Empfohlene Bildschirmauflösung: 1024 x 768 IE

EDITORAL






 

 

 


Hallo - und herzlich willkommen

auf meiner kleinen und privaten Homepage STEFANS-GAYWORLD und S-GAY Magazin. Hier findet Man(n) tagesaktuelle NEWS & FACTS aus der bunten, schwulen Gay - Community mehrerer grosser Online-Angebote - kompakt zusammengefasst auf einer einzigen Seite.

Dieses nicht kommerzielle Angebot wird ermöglicht durch freundliche Unterstützung von QUEER.de, SCHWULST. de HOMO.net und einigen anderen Internetpräsenzen.

Ich wünsche euch nun viel Spass hier beim surfen. Und wenn es euch gefallen hat, freue ich mich sehr euch ganz bald wieder hier begrüssen zu dürfen.

Stefan - Webmaster

 
   
                 SHORT-GAY NEWS
   

 US-Prediger bei CNN: Homo-Sex ist wie Körperverletzung
 Sexy Revolution unter der Hose
 Türkischer Aktivist erhält David-Kato-Preis
 Protest vor Zentralen von CDU und CSU
 Wieder Urteil für schwule und lesbische Beamte
 Schwule Hochzeit: Frankreichs First Lady wird

 CDU-Politiker bei Homoheiler-Tagung
 Projekt "Literatunten" startet in Berlin
 Kastrationsmord: Model ist schuldig
 Miami Beach und Reykjavik im Rennen um worldOutgames
 München: Kugelhanteltraining für Lesben und Schwule
 Projekt "Literatunten" startet in Berlin
 Kolumbien bereitet Ehe-Öffnung vor
 Ranke-Heinemann freut sich über das Aus von kreuz.net
 Grüne NRW stellen vier queere Kandidaten auf
 CSD München bittet Szene um Motto-Vorschläge
 FDP-Landesliste: Michael Kauch gewinnt...
 Supreme Court entscheidet über die Homo-Ehe

 Sind die schwul-lesbischen Medien in Gefahr?
 Westerwelle wirft CDU Bruch des Koalitionsvertrags vor
 Schwuler Premierminister: Toleranz nimmt ab
 Selbstmord eines 17-Jährigen: Mutter macht Mobbing...
 LSVD Hamburg für Rainbowflash ausgezeichnet
 Anti-Homo-Gesetz: Desmond Tutu kritisiert Uganda
 Frisör stach auf homophoben Sprücheklopfer ein
 
  
 
 
  
klick die rote Kugel ...


TOP THEMA  


Steinbrück verspricht Gleichstellung von
Lesben und Schwulen
 
11.12.2012- Hannover: Die SPD wählt Peer Steinbrück mit 93,45 Prozent zum Kanzlerkandidaten und bekräftigt ihre Forderung nach Öffnung der Ehe. Die Schwusos sind zufrieden nach dem Sonderparteitag der Sozialdemokraten in Hannover. "Die SPD und Kanzler Peer Steinbrück werden die Republik in die gesellschaftliche Moderne führen", wirft der Bundesvorsitzende Ansgar Dittmar gegenüber queer.de einen Blick in die Glaskugel. Mit Spannung war vor allem die Rede von Peer Steinbrück erwartet worden, der am Sonntagnachmittag mit 93,45 Prozent der Delegiertenstimmen offiziell zum SPD-Kanzlerkandidaten gewählt wurde. Weiterlesen 




Homo-Ehe in Deutschland - Steinbrück verspricht Gleichstellung von Lesben und Schwulen


 


TV TIPP powered by queer.de

TV TIPPS DEZEMBER 2012
klick den Banner ...

   

SchwulstTV“ auf Sendung!

Hier findet Ihr ab sofort jede Menge kostenfreies Schwul-lesbisches TV-Programm. Präsentiert werden schwule Serien-Highlight wie „DocLove“ mit Romy Haag, „Berlin Boheme“ aus der Serienschmiede von Andreas Weiß, „We together“ aus Stuttgart und die lesbische Serie „Julia und Julia“.Jeden Woche jeweils dienstags wird es hier dann jeweils eine neue Folge geben, um diese Perlen immer wieder zu genießen.Zusätzlich zum Serienangebot werden in Kooperation mit QueerblickTV Reportagen zu Themen wie Outing, Gewalt gegen Schwule und zur AIDS-Prävention zu sehen sein. Abgerundet durch SchwulstTV das Magazin mit Schauspieler Thomas Goersch zu allen Themen dieser Welt wie Film, Musik, Klatsch und Tratsch über alle Aspekte des schwulen Lebens. Ganz frei und ohne Maulkorb präsentiert.SchwulstTV könnt Ihr auf der Homepage von Schwulst.de ansehen oder direkt unter
www.schwulst.de/tv.

 

TOP THEMA II   
   


Ukraine - Gewalt gegen Homo-Demo in Kiew

Gewalt gegen Homo-Demo in Kiew
 
11.12.2012- Kiew: In der ukrainischen Hauptstadt gingen Nationalisten mit Tränengas gegen Schwule und Lesben vor, die gegen das geplante Verbot von "Homo-Propaganda" demonstrierten. In der ukrainischen Hauptstadt Kiew ist es am Samstag am Rande einer Demo von Schwulen und Lesben zu Gewalt gekommen. Rund 100 Personen hatten anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte am Montag gegen ein geplantes Verbot von "Homo-Propaganda" demonstriert. "Wir protestieren hier gegen den Gesetzentwurf. Er greift ein in die Persönlichkeitsrechte, die Menschenrechte ganz allgemein und in die Pressefreiheit", sagte eine Demonstrantin  Weiterlesen

   
TOP THEMA III 


Medwedew lehnt Gesetz gegen "Homo-
Propaganda" ab
 
11.12.2012- Moskau: Der russische Ministerpräsident Dmitri Medwedew hat sich gegen ein nationales Verbot des "Werbens für Homosexualität" ausgesprochen. Ein entsprechender Gesetz-entwurf war bereits im Frühjahr 2012 in die Staatsduma eingebracht worden und soll kurz vor Weihnachten erstmals beraten werden. "Bei weitem nicht alle moralischen Fragen, bei weitem nicht alle Verhaltensgewohnheiten und bei weitem nicht alle Fragen der zwischenmenschlichen Kommunikation muss man per Gesetz regeln – weil sich nicht alle Beziehungen zwischen den Menschen gesetzlich regeln lassen", sagte Medwedew am Freitag in einem Interview für russische Fernsehsender. Weiterlesen




Russland - Medwedew lehnt Gesetz gegen 'Homo-Propaganda' ab


NEWS & FACTS 
   


LSU - Ronny Pohle tritt aus CDU aus

Ronny Pohle tritt aus CDU aus

06.12.2012- Berlin: Aus Protest gegen das Nein der CDU zur Gleichstellung von Schwulen und Lesben hat das prominente LSU-Vorstandsmitglied Ronny Pohle der Partei den Rücken gekehrt. Auf dem Bundesparteitag in Hannover hatten es die CDU-Delegierten am Dienstagabend mit deutlicher Mehrheit abgelehnt, eingetragene Lebenspartner im Steuerrecht wie heterosexuelle Eheleute zu behandeln. "Ich habe mich daher entschieden, so lang die Parteiführung diese/unsere Lebensrealität so arrogant ignoriert, meine Mitgliedschaft in der CDU zu beenden", postete der 31-Jährige am Donnerstagmorgen auf Facebook – zusammen mit einem Foto seines durchgeschnittenen Mitgliedsausweises. Weiterlesen

   
NEWS & FACTS  GAY TRAVEL 


Sölden: Gay Snowhappening meets Hannibal
 
26.11.2012- Sölden: Das Tiroler Ötztal lädt vom 6. bis 13. April 2013 wieder zur schwul-lesbischen Skiwoche ein – zum ersten Mal mit Gletscherschauspiel. Wenn Wirtin Annemarie zum legendären Abend auf der Hühnersteign-Almhütte einlädt, ein stimmungsreiches Après-Ski-Happening nach dem anderen gefeiert wird, sich internationale Spitzen-DJs auf House-Partys die Klinke in die Hand geben und heiße Jungs und Kerle auf gemeinsame Ski- und Snowboardtouren gehen, dann ist im Tiroler Ötztal wieder die Zeit des Gay Snowhappening angebrochen. Weiterlesen




Gay Ski Weeks - Sölden: Gay Snowhappening meets Hannibal 


NEWS & FACTS

NEWS & FACTS  KINO NEWS 
   


Der pädagogische Eros

Der pädagogische Eros
 
28.11.2012- Berlin: Im Psychodrama "In ihrem Haus" des schwulen Regisseurs François Ozon spioniert ein Schüler im Auftrag des Lehrers das Familienleben eines Klassenkameraden aus. Mit dem pädagogischen Eros ist es keine einfache Sache. Heute überlagern Missbrauchsfälle der katholischen Kirche oder der Odenwaldschule die lustvolle Beziehung zwischen Lehrer und Schüler. Im besten Fall entfaltet diese eine erzieherische Wirkung, in der ein Lehrer sein Wissensgebiet liebt und seinen talentierten Schüler für die Materie begeistert. Der offen schwule Regisseur François Ozon baut um diesen pädagogischen Eros seinen neuen Film "In ihrem Haus" und schickt sein Publikum auf eine Reise mit unbekanntem Ziel. Weiterlesen

   
NEWS & FACTS DVD TIPP


Queen: "Hungarian Rhapsody"
 
19.11.2012- Berlin: Ein unverzichtbar sehenswertes Konzert-Erlebnis der Rock-Legende von 1986 in mehreren HD-Editionen. Die Legende der Rockgruppe Queen lebt – und das beweist auch die vorliegende DVD. Gedreht 1986, ist der außergewöhnliche Konzert-Film remastert worden und erscheint auf HD-Qualität mit superbem 5.1-Surround Sound. Die erstaunliche Performance ist nun in kristallklarer Bild- und Ton-Qualität erhältlich. Weiterlesen

Keine Grenzen zwischen Liebe und Freundschaft
 
05.11.2012- Berlin: Jetzt auf DVD: In Andreas Strucks Film "Sugar Orange" wird ein Hetero gezwungen, seine enge Jungenfreundschaft von vor 16 Jahren aufzuarbeiten. Einst waren sie unzertrennlich: Leo alias "Sugar" und Clemens alias"Orange". Als 11-jährige Jungs fühlten sie sich beim anderen sicher. Nichts schien sie auseinander bringen zu können. Bis Clemens seinen besten Freund nach einem Fahrradunfall aus Panik im Stich ließ. Eine halbe Nacht musste Leo allein im Wald verbringen, bis er gerettet wurde. Weiterlesen

Real existierendes schwules Leben in der DDR
 
02.11.2012- Berlin: Wie haben Schwule in der DDR gelebt? Die bemerkenswerte Doku "Unter Männern" von Ringo Rösener ist jetzt auf DVD erschienen Den Berliner Friseur Frank Schäfer plagt ein Alptraum: "Stell dir vor, du wachst auf, und bist auf eenmal nicht mehr schwul". Er fasst sich an die Stirn, seufzt: "Denn muss ikk mit irjendwelchen Frauen immer ins Café jehen und inne Bar und ins Kino un denn noch lange reden, bis die nun endlich bereit sind. Ne, darauf hab ich keenen Bock." Weiterlesen

Mehr DVDs

Unvergessene Megastimme: Freddie Mercury - Quelle: niversal Music

Bildhafte Hommage an die Freundschaft: "Sugar Orange"

Die Doku über 20 Jahre nach dem Ende der DDR - Quelle: Salzgeber Medien


VIDEO GALERIE  EROTIK VIDEOS 

NEWS & FACTS GAYBOOK


Ingwer-Plugs aus dem schwulen Kräutergarten
 
02.12.2012- Berlin: Der neue incubus Verlag hat sich auf schwule Literatur spezialisiert. Eines seiner beiden ersten Bücher ist die Kurzgeschichten-Anthologie "Kräuter-Code".  Kräuter geben dem Essen die Würze, riechen gut, können heilende Wirkung haben und auch als Aphrodisiakum benutzt werden. Sie können im eigenen Garten wachsen oder aus exotischen Ländern stammen. Und auch im schwulen Leben spielen sie eine gewürzte Rolle, wenn wir den zehn Kurzgeschichten von acht Autoren in der Anthologie "Kräuter-Code" Glauben schenken dürfen. Weiterlesen

Die schönsten schwulen Comics
 
28.11.2012- Berlin: Der neue Gmünder-Band "Stripped" präsentiert eine liebevoll zusammengestellte Auswahl schwuler Bildgeschichten. Comics für den schwulen Mann haben in den vergangenen Jahren eine enorme Popularität erlangt. Die Palette reicht von berühmten Knollnasen (Ralf König) bis zu üppig bestückten Superhelden (Patrick Fillion), von witzig und frech (Tom Bouden) bis sexy und geil (Mioki). Weiterlesen

Jack Pierson und die Pinup-Boys
 
05.12.2012- Berlin: Der US-Fotograf wurde vom Kölner Salon-Verlag für eine Reprint-Reihe gebeten, sein "Lieblingsbuch" zu benennen. Pierson wählte ein Fanmagazin von 1957. Wäre es Rock Hudson erspart geblieben, einer der ersten Prominenten zu sein, die an den Folgen von AIDS verstarben, würde er vielleicht heute – mit 87 Jahren – in seiner Villa irgendwo in Kalifornien im Schaukelstuhl sitzen, und zufrieden auf seine Trophäen blicken. Weiterlesen

Mehr Bücher 
 

Die Anthologie "Kräuter-Code" vereint zehn mehr oder weniger gelungene schwule Kurzgeschichten von acht Autoren

"Stripped" zeigt Comics u.a. von Ralf König, Patrick Fillion, Tom Bouden und Moki

Das Magazin-Cover ist auch Cover der Reprint-Buchausgabe, hier mit Ex Lbris-Karte - Quelle: Salon-Verlag

 

LIFE & STYLE  HIV+ 


Testosteron-Level im Blick?
 
11.12.2012- Berlin: Die regelmäßigen Blutbild-Checks bei HIV-Positiven lassen einen Wert außer Acht: Den Testosteron-Spiegel. Beim Sexualhormon sollte man genauer hinschauen, sagen US-Mediziner. Das Testosteron ist wohl die bekannteste der chemischen Steuersubstanzen, die diverse Regler in unserem Körper bedienen. Seit langem ist bekannt, dass das vor allem bei Männern vorhandene Hormon immer weniger produziert wird, je älter man wird. Es gibt aber noch viele weitere Auslöser für einen zu niedrigen Level, was Auswirkungen auf den allgemeinen Gesundheitszustand hat. An der Johns Hopkins University in Baltimore hat man sich die Zusammenhänge bei HIV-Infektion und Testosteron-Werten genauer angesehen, und die Ergebnisse im Juli auf der Welt-AIDS-Konferenz in Washington vorgestellt. Weiterlesen 
 


Mach den Doktor-Check! 

HIV & AIDS
   

Neue Schätzung: Rund 78.000 HIV-Positive in Deutschland
 
27.11.2012- Berlin: In Deutschland leben derzeit 78.000 Menschen mit HIV. Das gab das Robert-Koch-Institut am Montag anlässlich des bevorstehenden Welt-Aids-Tages bekannt. Das vermeintliche "Rekordhoch", das viele Medien aufgrund entsprechender Agenturberichte vermeldeten, ist freilich kein Ausdruck einer gescheiterten Prävention: Die Anzahl der HIV-Positiven nimmt zu, da weniger Personen sterben als sich neu infizieren. Das war in den Anfangsjahren der Krankheit noch anders. Von den rund 78.000 Menschen mit HIV sind rund 63.000 Männer, 51.000 davon haben sich bei einem ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einem Mann infiziert (soweit geschätzte Mittelwerte). Zwischen 26.000 und 28.000 Menschen sind an HIV verstorben, derzeit sterben rund 550 HIV-Infizierte pro Jahr. Weiterlesen 

Mehr HIV&AIDS

   
NEU UND ÜBERREGIONAL (GAY)KONTAKTE powered by HOMO.NET

SCHWULE FILME ON DEMAND


 

 
 

DER SCHWULE WITZ
   

Neulich in der Kneipe

Zwei Suffköppe haben kein Geld mehr, wollen sich aber trotzdem so richtig gut voll dröhnen. Sagt der eine: "Ich habe 'ne gute Idee, wir holen ein Wiener Würstchen, gehen in die Pinte, lassen uns voll laufen und wenn es ans Bezahlen geht, stecke ich mir die Wiener in den Hosenschlitz und Du saugst kräftig daran." Gemacht, getan. Jedes Mal, wenn es ans bezahlen ging, ging der eine auf die Knie, saugt an dem Würstchen und beide werden mit den Worten "Raus, ihr schwulen Säue" rausgeworfen, ohne bezahlen zu müssen. Nach 10 Pinten sagt der Sauger: "Mann, ich kann nicht mehr, jedes Mal, wenn ich runtergehe zum Saugen, scheuern sich meine Knie weiter wund." Sagt der andere: "Was soll ich denn sagen, wir haben das Würstchen nach der vierten Kneipe verloren.

   
NEU  BOX 232 / 233 DOWNLOAD

BOX 232   BOX 233

NEWS & FACTS 


Kritik an "ideologischer Arroganz" der CDU
 
05.12.2012- Berlin: Nach dem "Nein" der CDU zur Gleichbehandlung von Schwulen und Lesben hagelt es Kritik. Auch bei den Lesben und Schwulen in der Union ist man enttäuscht. Innerhalb der LSU gibt es aber Meinungsverschiedenheiten über die Interpretation des Parteitagsbeschlusses: LSU-Vorstand Ronny Pohle bezeichnete in diesem Zusammenhang LSU-Chef Alexander Vogt als "Weichei". Auf dem Bundesparteitag hatten es die CDU-Delegierten am Dienstagabend mit deutlicher Mehrheit abgelehnt, eingetragene Lebenspartner im Steuerrecht wie heterosexuelle Eheleute zu behandeln. Weiterlesen




CDU/CSU - Kritik an 'ideologischer Arroganz' der CDU


NEWS & FACTS 
   


Polen: Supermarkt wegen Diskriminierung verurteilt

Polen: Supermarkt wegen Diskriminierung verurteilt
 
05.12.2012- Slubice: Ein Gericht im Westen Polens hat einen Supermarkt der Kette "Netto" wegen Diskriminierung eines schwulen Mitarbeiters verurteilt. Wie "Polskie Radio" berichtet, muss der Netto-Markt in Slubice an Grenze zu Deutschland dem 44-jährigen Kassen-Mitarbeiter Ireneusz Muzalski 18.000 Zloty (4.400 Euro) Schmerzensgeld bezahlen. Das entspricht zwölf Monatseinkommen. Außerdem muss die Kette dem Kläger die Gerichtskosten erstatten. Muzalski hatte geklagt, nachdem er von seinem Chef zunächst homophob beleidigt und schließlich entlassen worden ist. Weiterlesen

   
VON DER FRAU - FÜR DIE FRAU
   

S-GAY ist schwulenlastig :-)
Mädels werden besser versorgt von

   
NEWS & FACTS 


Britische Zeitung "outet" Profi-Fußballer
 
07.12.2012- Marseille: Das britische Boulevardblatt "Daily Mail" hat in einer Kolumne einen englischen Profi-Fußballer zynisch aufgefordert, sich als schwul zu outen. Der betroffene Spieler Joey Barton, derzeit bei den Queens Park Rangers unter Vertrag und an Marseille ausgeliehen, droht nun mit einer Klage aufgrund der nicht ernst gemeinten Kolumne, mit der der Autor die Debatte über Homophobie im Sport aufs Korn nehmen wollte.Anlass war die Aufregung über einen Tweet des Liverpool-Spielers Suso, der einen Teamkollegen als "schwul" bezeichnet hatte und sich danach schnell entschuldigte. Wenige Tage zuvor hatte Anders Lindegaard, der dänische Torwart des Spitzenclubs Manchester United, schwule Spieler aufgefordert, sich nicht länger zu verstecken. Weiterlesen



Britische Zeitung 'outet' Profi-Fußballer

 


NEWS & FACTS  
   


Blutspenden - Argentinien will Blutspendeverbot für Schwule aufheben

Argentinien will Blutspendeverbot für Schwule aufheben
 
03.12.2012- Buenos Aires: Die argentinische Abgeordnetenkammer hat in ihrer letzten Sitzung im Jahr 2012 ein neues Blutspendegesetz beschlossen, das Schwule nicht mehr wegen ihrer sexuellen Orientierung vom Spenden ausschließt. Bislang dürfen Schwule im Land nur Blut spenden, wenn sie mindestens ein Jahr lang keinen Sex gehabt haben. Das Gesetz muss im kommenden Jahr noch von der anderen Parlamentskammer, dem Senat, behandelt und beschlossen werden. Der Gesetz-entwurf sieht vor, die Blutspender nicht mehr danach zu fragen, ob sie im letzten Jahr mit einem gleichgeschlechtlichen Partner Sex hatten. Weiterlesen

   
CSD TERMINE 2012/13

Christopher Street New York Gay Pride Photo

CSD Termine 2013 Deutschland CSD Termine 2013 International

NEWS & FACTS 


Fußballprofi Suso beschimpft Teamkollegen als schwul

04.12.2012- Liverpool: Der spanische Mittelfeldspieler Suso vom FC Liverpool hat einen Teamkollegen in einer Twitter-Nachricht als schwul beschimpft, weil dieser eine Zahnaufhellung durchgeführt hatte.  Nach Angaben der Boulevardzeitung "Daily Mail" hatte sich der 19-jährige Jungstar Jesús Joaquín Fernández Sáez de la Torre, der nur als Suso bekannt ist, über ein Bild seines Teamkollegen José Enrique lustig machen wollen. Darin ist Enrique nach einer Zahnaufhellung zu sehen. Suso schrieb dazu am Freitag: "Was zum Teufel macht er? Dieser Typ ist so schwul. Er hat mentale Probleme. Er macht alles, außer Fußball zu spielen". Weiterlesen



Fußballprofi Suso beschimpft Teamkollegen als schwul 


NEWS & FACTS 
   


Historische Homo-Scheidung in Israel

Historische Homo-Scheidung in Israel
 
04.12.2012- Ramat Gan: Erstmals hat ein Gericht in Israel einem gleichgeschlecht-lichen Paar das Recht auf Scheidung gewährt – dieses Urteil könnte auch Hetero-Paaren mehr Rechte bescheren. Das Familiengericht der Stadt Ramat Gan in der Nähe von Tel Aviv hat das Urteil am Sonntag bekannt gegeben, berichtet die Tageszeitung "Haaretz". Es hat damit dem Chemieprofesor Uzi Even und dem Uni-Dozenten Amit Kama erlaubt, ihre in Kanada geschlossene Ehe in Israel scheiden zu lassen. Für das Land im Nahen Osten ist das eine Revolution, da der Staat zwar seit 2006 gleichgeschlechtliche Ehen anerkennt, diese aber weder in Israel geschlossen noch geschieden werden dürfen. Weiterlesen

   
TERMINE STUTTGART UND DIE REGION
   

TERMINKALENDER

   
DAS ALLERLETZTE


Sorge um Homosexuelle in Libyen
  
07.12.2012- Tripolis: Nach Berichten über die Folter einer Gruppe von schwulen Männern durch eine Miliz beobachtet auch das Auswärtige Amt die Lage für Homosexuelle in dem Land. "Schwulen aus Libyen droht Folter und Tod durch eine Miliz" – mit Überschriften wie diesen sorgten vor rund zwei Wochen einige internationale Homo-Medien für Schlagzeilen und Besorgnis. Andere Medien, darunter queer.de, verzichteten zunächst aufgrund mangelnder Verifizierungsmöglichkeiten und einigen Zweifeln an den Details auf eine Berichterstattung. Den Berichten zufolge, die sich alle auf die gleichen zwei Quellen bei Facebook stützten, waren am 22. November zwölf schwule Männer in einem Vorort von Tripolis verhaftet worden, durch eine Miliz, die Fotos davon in einem Account bei Facebook postete. Die Männer schienen zu dem Zeit- punkt über einige Tage festgehalten worden zu sein. Weiterlesen
 


Sorge um Homosexuelle in Libyen 

 



CRUISING -WETTER

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!